Vor 13 Jahren gründete Manuela die Waldzwerge. Nun verlässt sie uns, um ihrer neuen Tätigkeit als Lerncoach nachzugehen.

 

Mit Purzelwald führen wir die Bewegungs- und Waldspielgruppe weiter.

 

Aus Waldzwerg wird Purzelwald

Spielgruppenleiterin

Nadia Leuenberger

 

Unterwegs zu sein mit den Waldzwergen bereitet mir jede Woche viel Freude. Mit den Kindern die Natur und die Jahreszeiten mit allen Sinnen erleben zu dürfen, ist immer wieder ein spannendes Abenteuer.

Assistentin

Jeannine Otter

 

In der Natur zu sein, Feuer machen, Tiere beobachten und im Dreck wühlen ist doch das Grösste. Ich freue mich, die Kinder zu beobachten, wie sie die Welt und Natur entdecken. 

Spielgruppenleiterin

Tanya Fuchs

 

Seit 20 Jahren gebe ich Geräteturnen und seit 8 Jahren bin ich mit den Kindern in der Halle. Es ist sehr schön zu sehen, wie sie Purzelbäume machen, Bälle werfen, balancieren und über sich selbst hinauswachsen.

Assistentin

Nicole Steiner

 

Es ist eine schöne Abwechslung, mit den Kinder in der Halle zu springen, zu lachen und zu verweilen.

Bewegungspielgruppe

 

Donnerstag von 8:30 bis 11:15

mit Tanya, Nicole und Jeannine

 

In der Halle für Alle

 

 

Waldspielgruppe

 

Freitag von 8:30 bis 11:15

mit Nadia und Jeannine

 

Treffpunkt Risiparkplatz

 

 

Die Kinder machen ihre Schritte.

 

Für die einen sind es die ersten Schritte ohne ihre Eltern und es brauchen Zeit. Die anderen schreiten zielstrebig voran.

 

Wir bieten eine Umgebung, um Freunde zu finden, sich zu bewegen, von einander abzuschauen, auszuprobieren und zu wachsen. Bei allen Aktivitäten stellen wir das Miteinander, das spielerischen Erfahren und Lernen sowie einen rücksichtvollen Umgang mit den Kindern ins Zentrum.

 

Uns ist es wichtig, dass sich die Kinder kennenlernen und ein Gefühl für sich und ihr Umfeld entwickeln.

 

Wir sind eine privat organisierte Spielgruppe und bieten Halbtagesbetreuung am Vormittag an.

 

In der Regel betreuen wir Kinder im Alter von 2,5 Jahre bis zum Kindergarten, sobald sie ihren Rucksack selber tragen können. Mit dabei haben alle einen gesunden Znüni und eine Trinkflasche.

 

Die Kinder sollten wettergerecht gekleidet kommen. Auch in der Halle kann es im Winter kühl sein.

 

 

© 2022 purzelwald.ch